Spritzentlackungsanlagen

Geeignet für wasserbasierende Entlackungsmittel

Hero_Spritzanlagen.jpg

Die Entlackungsanlage für den universellen Einsatz

SMiTO-TECHNIC Entlackungsanlagen

Geeignet für wasserbasierende Entlackungsmittel mit
Anwendungstemperaturen bis 90°C.

Modularer Aufbau für höchste Sicherheit und (bei Bedarf) kundenspezifischer Anpassung der Höhe der Spritzkabine. Technik und Entlackungsmitteltank im separaten "Technikmodul".

Gleichmäßige Benetzung der Werkstücke durch Düsenregister in
der Spritzkammer aus Punkt- und Flachstrahldüsen und drehbaren Warenkorb.

Hohe Beladungskapazität durch Korbdurchmesser 1500 mm und nutzbare Innenhöhe 2100 mm; max. Korbbelastung 750 kg.

Entlackungsmitteltank 1000 l für hohe Standzeit des Mediums, indirekt elektrisch beheizt.

Alle medienberührenden Teile aus Edelstahl.

Einfache Bedienung an übersichtlichen Anzeigen- und Bedienelementen, hochwertige Siemenssteuerung zur Überwachung des Entlackungsvorgang.

Spritzenanlage_mit_Fahrwerk.jpg
Smito_Technische_Zeichnung_02_vertical.png

Modular, sicher, flexibel

SMiTO-TECHNIC SM150-210

Entlackungsanlage mit nach oben öffnendem Teleskophubtor.

Bestehend aus Spritzkabine und Entlackungsmitteltank mit Plattenfiltern und Sedimentationszone für die Lackrückstände. Schwadenkondensator optional anschließbar. Kombinierbar mit automatischer Filtereinheit und Fladenaustrag. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktanfrage

Bitte addieren Sie 4 und 7.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert